Suche in unserer Datenbank:

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

16.05.2019 | 16:33 Uhr

"Superhirne" der Brett- und Kartenspiele aus aller Welt spielen gemeinsam in Hengshui

Hengshui, China (ots/PRNewswire) - Die IMSA Weltmeisterschaft 2019
in Hengshui ist ein internationales Top-Event, das von der
International Mind Sports Association (IMSA) veranstaltet und in
diesem Jahr von der chinesischen Organisation für Brett- und
Kartenspiele der Obersten Behörde für Sportangelegenheiten in China,
dem Sportbüro der Provinz Hebei und der Stadtverwaltung von Hengshui
organisiert wird.

Im Mehrzwecktheater von Hengshui fand am 13. Mai 2019 eine große
Eröffnungsfeier für die Veranstaltung unter der Überschrift
"Beautiful Hengshui, Bright Future" (Wunderbares Hengshui, großartige
Zukunft) statt. An der Eröffnungsfeier nahmen unter anderem das
Ehrenmitglied des Internationalen Olympischen Komitees und Präsident
der World Xiangqi Federation, Timothy Fok Tsun-Ting, der Präsident
der IMSA, Chen Zelan, und der Großmeister und Stellvertretende
Vorsitzende der Chinesischen Go-Vereinigung, Nie Weiping, sowie
Masaki Takemiya und Koichi Kobayashi, die Weltklasse-Go-Meister,
teil.

Die Veranstaltung besteht aus fünf Spielarten, darunter Bridge,
Schach, Dame, Go und das chinesische Schachspiel Xiangqi mit
insgesamt 17 Varianten, wobei am Ende 99 Gold-, Silber- und
Bronze-Medaillen verliehen werden. 240 Top-Profispieler und
offizielle Verbandsvertreter aus 49 Ländern und Regionen kommen in
Hengshui zusammen und kämpfen über fünf Tage hinweg um die Titel. Man
sagt nicht zu viel, wenn man behauptet, dass zu diesem Wettbewerb auf
höchstem Niveau die "Superhirne" der Brett- und Kartenspiele aus
aller Welt zusammenkommen. Fans von Brett- und Kartenspielen warten
schon mit großer Spannung auf diesen knallharten Wettbewerb und auf
wunderbare Kämpfe.

Links zu Bildanhängen:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=336253



Pressekontakt:
Ms. Yuan
Tel.: 86-10-63074558

Original-Content von: The International Mind Sports Association, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.