Suche in unserer Datenbank:

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

16.05.2019 | 16:43 Uhr

Wanda Department Store heißt jetzt offiziell Suning.com Plaza

Nanjing, China (ots/PRNewswire) - Am 5. Mai hat Suning.com, die
Tochtergesellschaft der Suning Holdings Group ("Suning"), gemeldet,
dass die 37 Wanda Department Stores, die das Unternehmen im letzten
Februar übernommen hat, jetzt offiziell in Suning.com Plaza umbenannt
wurden. Der erste umfirmierte Store öffnet Ende Mai.

Hou Enlong, CEO von Suning.com, sagte im Rahmen der
Pressekonferenz beim 6/18 Shopping Festival des Unternehmens, dass
die 37 brandneuen Suning.com Plazas die von Wanda Department Store
akkumulierten Lieferantenvorteile beibehalten werden. Durch
Integration der Online- und Offline-Shopping-Konzepte von Suning (wie
RedBaby, Suning JIWU, Suning Convenience Stores) wird das neue
Store-Modell aber in einen innovativen Smart Retail-Komplex
umgewandelt, wo moderne Konsumenten essen, shoppen und
Unterhaltungsangebote in Anspruch nehmen können.

Zusammen mit den 19 Suning.com Plazas und 16 Suning Plazas
betreibt Suning derzeit 72 Shopping-Komplexe und gleichzeitig das
größte in Eigenregie geführte Smart Retail-Komplexsystem in China.

Als Chinas führender Omnichannel-Smart-Retailer arbeitet
Suning.com seit seinen Anfängen an einem allumfassenden
Retail-Ökosystem mit Online- und Offline-Präsenz, um ein
diversifiziertes Shopping-Erlebnis mit klarem Auftritt anzubieten,
das Konsumenten jederzeit und überall genießen können. Suning.com
Plaza wird Sunings Bezahlmethoden und den kostenlosen Lieferservice
im Drei-Kilometer-Radius von Suning Logistics anbieten. Darüber
hinaus wird das neue Konzept in einheimische und ausländische
Lieferkettenmechanismen investieren, um toptrendige Marken zu
offerieren, und mit angesehenen Modeeinkäufern zusammenarbeiten, um
ein zeitgemäßes Konsumentenerlebnis zu liefern.

Im März 2019 hat Suning eine strategische Vereinbarung mit der
Italian Trade Agency unterzeichnet, um die Kooperation zwischen den
beiden Parteien zu vertiefen und hochwertige italienische Marken auf
dem chinesischen Markt über Sunings beliebte Online- und
Offline-Plattformen anzubieten. Dies gilt als wichtiger Schritt für
Suning, um mit Spezialisierung auf Mode und allgemeine Handelswaren
seine internationale Lieferkette zu optimieren.

Derweil baut Suning mit Suning.com Plaza die Vorteile seiner
Online- und Offline-Channel weiter aus, und die Verbraucher können
sich über einen umfassenden und diversifizierten Service freuen,
gestützt auf Suning Big Data. Smart Retail-Lösungen und
zielgerichtetes, personalisiertes Marketing ermöglichen ein
nahtloses, müheloses und effizientes Shopping-Erlebnis.

Mit seinem eigenen Smart Retail-System als Herzstück will Suning
das neue Suning.com Plaza mit hohem digitalem Informationsgehalt
innovativ aufstellen. Dabei kommen leistungsfähige Technologien wie
Data Learning, künstliche Intelligenz und IoT zum Einsatz, um die
Digitalisierung des operativen Geschäfts im stationären Handel
voranzutreiben. Dabei geht es um eine höhere Servicequalität und
Profitabilität insgesamt sowie die Neufassung eines
Erfahrungsmodells, das sich stärker an modernen Verbraucherkonzepten
und -gewohnheiten orientiert.

Im Februar 2019 gab Suning die Übernahme sämtlicher Wanda
Department Stores im ganzen Land bekannt (Teil der Wanda Group, ein
chinesischer Entwickler von Gewerbeimmobilien), um seinen Fußabdruck
im stationären Handel zu vergrößern und die Lieferkette für alle
Warenkategorien zu optimieren. Davon sollen die lokalen Verbraucher
und der chinesische Einzelhandel gleichermaßen profitieren.

Informationen zu Suning

Suning Holdings Group wurde im Jahre 1990 gegründet und ist mit
zwei börsennotierten Unternehmen in China und Japan eines der
führenden Handelsunternehmen in China. Im Jahr 2018 lag das
Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 557,875 Mrd. RMB (ca. 69 Mrd.
EUR) auf Platz 2 unter den Top 500 nichtstaatlichen Unternehmen in
China. Sunings selbsterklärte Mission ist die "Führerschaft im
Ökosystem quer durch alle Industrien durch Verbesserung der
Lebensqualität für alle Menschen". Das Unternehmen hat sein
Kerngeschäft in acht vertikalen Märkten gestärkt und ausgebaut:
Suning.com, Logistik, Finanzdienstleistungen, Technologie,
Immobilien, Sport, Medien &amp; Unterhaltung sowie Investment. 2017 und
2018 schaffte es Suning.com auf die Fortune Global 500-Liste.

www.suningholdings.com

Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/888238/Suning_com_Plaza_1.jpgFoto -
https://mma.prnewswire.com/media/888237/Suning_com_Plaza_2.jpg



Pressekontakt:
Edd Ross
+44-207-973-4470
Edd.ross@hkstrategies.com

Original-Content von: Suning Holdings Group, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.