Suche in unserer Datenbank:

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

16.05.2019 | 18:20 Uhr

Mitteldeutsche Zeitung: zur Bafög-Erhöhung

Halle (ots) - Der grundlegende Fehler im System ist lange nicht
behoben: Bildung ist zu eng an die soziale Herkunft gekoppelt. In den
Statistiken der OECD ließen sich hier zwar zuletzt leichte
Verbesserungen erkennen, der bittere Befund war dennoch: Nur knapp 15
Prozent der Erwachsenen mit Eltern ohne Abitur erreichen in
Deutschland ein Hochschulstudium - deutlich unter dem Durchschnitt
der OECD-Länder. Das ist nicht nur ungerecht. Wir können uns eine
solche Schieflage schlicht nicht leisten. Jungen Menschen
Bildungschancen vorzuenthalten, ist fahrlässig. Und es ist dumm.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.