Suche in unserer Datenbank:

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

13.06.2019 | 10:10 Uhr

Guido Cantz präsentiert wieder Spaßfilme mit versteckter Kamera, u. a. mit Sky du Mont, Mary Roos, Youtuberin Bibi, Musiker Götz Alsmann, Comedian Matze Knop und Magier Farid

Guido Cantz präsentiert wieder Spaßfilme mit versteckter Kamera, u. a. mit Sky du Mont, Mary Roos, Youtuberin Bibi, Musiker Götz Alsmann, Comedian Matze Knop und Magier Farid Baden-Baden (ots) -

"Verstehen Sie Spaß?": Sky du Mont legt Mary Roos rein

Weitere Gäste der SWR Samstagabendshow am 15. Juni sind Comedian
Matze Knop, Youtuberin Bibi, Musiker Götz Alsmann und Magier Farid

In der kommenden Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" präsentiert
Guido Cantz wieder jede Menge Spaßfilme mit der versteckten Kamera
und begrüßt im Studio zahlreiche prominente Gäste - von denen manch
einer selbst aufs Korn genommen wurde oder als Lockvogel für die
Sendung im Einsatz war. Das Erste überträgt die große
Samstagabendshow des SWR am 15. Juni ab 20:15 Uhr.

Angebissen! Mary Roos schluckt Sky du Monts "Skyfish"-Köder

Schauspieler Sky du Mont will sich als Restaurantbesitzer
versuchen. Ein luxuriöses Etablissement in Travemünde hat er bereits
gepachtet. Doch mit dem "Skyfish", so der Name seines noblen
Gourmettempels, hat er sich scheinbar völlig übernommen - das macht
er zumindest Mary Roos glauben. Die Sängerin ist bald der festen
Überzeugung, dass Sky du Mont sich mit überteuerter Kunst, Weinkäufen
und Merchandise-Artikeln an den Rande des Ruins gewirtschaftet hat.
Und natürlich möchte sie ihrem verzweifelten Freund aus der Misere
helfen ...

Matze Knop treibt Packstation-Kunden in den Wahnsinn

Comedian Matze Knop ist bekanntlich für jeden Spaß zu haben - und
tritt diesmal folgerichtig als Lockvogel für "Verstehen Sie Spaß?" in
Aktion. Im Visier hat er arglose Packstation-Kunden, die einfach nur
ihr Paket abholen wollen. Sie ahnen nicht, dass dieses Vorhaben für
sie zu einer echten Tortur wird. Denn Matze Knop hat die Packstation
unter seine Kontrolle gebracht und macht den Abholvorgang für die
Klienten mit völlig absurden Instruktionen und noch viel schrägeren
Sendungen zur Hölle.

Bianca "Bibi" Claßen bringt Ballon-Helfer zum Platzen

Youtuberin Bianca Claßen, im Netz als "Bibi" bekannt, ist in
dieser "Verstehen Sie Spaß?"-Ausgabe ebenfalls als Lockvogel im
Einsatz - und zwar ganz analog. Auf einem Parkplatz bittet sie
Passanten um ihre Mithilfe. Doch die Mission ist praktisch unmöglich:
Es geht darum, Unmengen an Heliumballons in ihr ohnehin schon
randvoll mit Ballons gefülltes Auto zu laden. Dass Bibi sich bei der
Aktion völlig ungeschickt anstellt, macht es nicht leichter und
bringt nicht nur die Ballons, sondern auch die Helfer förmlich zum
Platzen. Auch sie selbst ist am Ende nicht vor der versteckten Kamera
sicher.

Götz Alsmann sitzt in der Garderoben-Falle fest

Musiker Götz Alsmann und sein Bandkollege wollen sich vor einem
Auftritt nochmal in der Garderobe frisch machen. Zu dumm nur, dass
jemand die Tür hinter ihnen schließt - und sie nun im wahrsten Sinne
des Wortes in der Falle festsitzen. Denn das Schloss ist vermeintlich
defekt und der Weg nach draußen bleibt versperrt. Die Zeit drängt,
zumal diverse Reporter ein Interview mit Alsmann führen wollen. Und
dann stellt der Entertainer zu allem Übel auch noch fest, dass er und
sein Kollege nicht allein in der Garderobe sind...

Guido Cantz freut sich außerdem auf den Magier Farid. Er wird
nicht nur als Talkgast auf der "Verstehen Sie Spaß?"-Couch Platz
nehmen, sondern auf der Bühne eine Kostprobe seiner Illusionskünste
geben.

Weitere Infos zur Sendung unter www.SWR.de/verstehen-sie-spass.
Fotos unter www.ARD-foto.de



Pressekontakt:
SWR: Bruno Geiler, Tel. 07221 929 23273, bruno.geiler@swr.de

Pressekontakt Position:
Sylvia Klebsattel, Tel. 0221 931 80661,
sylvia.klebsattel@kick-media.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.