WirtschaftsNetz-Thüringen

News aus Deutschland

Aktuelle News Newsarchiv: 2019 2020 2021 2022 | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

01.12.2022 | 02:00 Uhr

Casio bringt G-SHOCK mit abnehmbarer Lünette in einzigartigen, verspielten Designs auf den Markt

Tokio (ots/PRNewswire) -

Revitalisierung und Aktualisierung der weichen Form der DW-001

Casio Computer Co., Ltd. hat heute die Herausgabe der neuesten Editionen seiner stoßfesten Uhren der Marke G-SHOCK bekanntgegeben. Die neuen G-B001-Uhren haben die Form der DW-001, die 1994 auf den Markt kam,... Weiterlesen...

01.12.2022 | 04:15 Uhr

Schlaf schön! / Wege zur erholsamen Nachtruhe (AUDIO)

Baierbrunn (ots) -

Anmoderation: Wer schläft, sündigt nicht, sagt schon der Volksmund. Ausreichend Schlaf ist außerdem wichtig für unsere Gesundheit und nicht zuletzt ist es einfach schön, abends im Bett die Augen zu schließen und eine erholsame Nachtruhe zu genießen. Was wir tun können, wenn es... Weiterlesen...

01.12.2022 | 06:00 Uhr

Sperrfrist für die Veröffentlichung: 1. Dezember, 6:00 Uhr / "Geheimsache Doping: No Limits - Wenn der Fußball keine Grenzen kennt" am 1. Dezember 2022 im Ersten und in der ARD Mediathek (FOTO)

München (ots) -

ARD-Recherche zu Überlastung im Fußball und hochumstrittenen Schmerzmitteln
Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat ihren Umgang mit dem als leistungssteigernd eingestuften Schmerzmittel Tramadol verteidigt. Die oberste Anti-Doping-Behörde hatte angekündigt, das stark abhängig... Weiterlesen...

01.12.2022 | 06:30 Uhr

Robert Habeck im Gespräch mit dem stern: "Ein Jahr, in dem Deutschland aufgewacht ist"

Hamburg (ots) -

Robert Habeck im stern: "Ein Jahr, in dem Deutschland aufgewacht ist"

Für Wirtschaftsminister Robert Habeck war 2022 "ein Jahr, in dem Deutschland aufgewacht ist" - "aus einem Zustand, in dem manche noch immer damit geliebäugelt haben, den Status quo zu bewahren, hin zur... Weiterlesen...

Seite 1 von 1

Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

Booking.com